Traveller:113 Hans Schürpff 1497-98
Places:
Date:1497 April 1 bis 1498 Januar 19.
Author:Geb. um 1444. – Als Lehrling bei dem Luzerner Tuchhändler Leonhard von Lütisofen. – 1462 Aufnahme in das Luzerner Bürgerrecht. – Eintritt in die Schneiderzunft. – 1463 Aufnahme in den Großen Rat. – 1464 Aufnahme in den Kleinen Rat. – 1468 Teilnahme am Mühlhäuser Krieg. -1469 Verwaltung der Vogtei Willisau. – 1472-73 Landvogtei Kriens. – Richter in Luzern. – 1476 Hauptmann in den Burgunderkriegen. – 1477 Kleiner Rat. – 1479-84 und 1492-93 Stadtbaumeister. – 1499 Hauptmann im Schwabenkrieg.
More Info:KROGMANN-VL 4 (1953), Sp. 120.
Group:Zusammen mit dem Fähnrich Hans Wagner und Johannes von Meggen (beide in Candia verstorben). – Auf See in Begleitung des Herzogs Bogislaus X. von Pommern. – In Ramla stirbt ein Domherr aus Mainz. – Auf dem Rückweg bleiben auf Rhodos Christoph von Wolkenstein ob der Etsch, zwei weitere Ritter und ein Priester aus Mainz zurück.
Other Travels:
Manuscripts:LUZERN, BurgerB, Hs. 110, Abschrift des Leutpriesters zu Tobelschwand Peter Wächter, 95 Bll., 4º, Papier, 1498
Repertories:TOBLER, BGP (1867), S. 62. – RÖHRICHT/MEISNER, Pilgerreisen (1880), S. 517. – RÖHRICHT, Pilgerreisen (1900), S. 195. – BERG, Reisebeschreibungen (1912), S. 1-51. – ATIYA, Crusades (1938), S. 504. -LEPSZY, Reiseberichte (1952), S. 76, 173f., 205, 222, 224, 268. -RÖHRICHT, BGP (21963), S. 147 Nr. 455. – WOLF-CROME, Reiseberichte (1980), S. 184f., 553f. – GANZ-BLÄTTLER, Andacht (1990), S. 87f., 399.
Early Prints:
Editions:OSTERTAG, Jost Vinzenz (Hg.), Hans Schürpfen des Rats zu Luzern Pilgerfahrt nach Jerusalem 1497, in: Der Geschichtsfreund, Mitteilungen des Historischen Vereins der fünf Orte 8 (1852), S. 182-249. – SCHMID, Josef (Hg.), Luzerner und Innerschweizer Pilgerreisen, Luzern 1957, S. XIV-XXIII, LXXVIII, 1-36.
References:ZIEGLER, Rudolf Oskar, Schweizerische Jerusalempilgerfahrten im XVI. Jahrhundert, Bern 1879. – NÜSCHELER, Arnold, Gotteshäuser des Decanats Luzern, Zürich ca. 1880, S. 29. – ESCH, Arnold, Anschauung und Begriff. Die Bewältigung fremder Wirklichkeit durch den Vergleich in Reiseberichten des Späten Mittelalters, in: HZ (1991), S. 281-312, hier: S. 284, 309f. – HALM, Wallfahrt und Recht (1992), S. 85-97, hier: S. 90f. BREFELD, Guidebook (1994), S. 23, 41.
Remarks:Die Handschrift des Hans Schürpff wird 1498 von Peter Wächter überarbeitet. – Text mit Illustrationen.
Itinerary:Luzern, Einsiedeln, Weesen, Trient, Treviso, Mestre, Venedig, Padua, Venedig, Meran, Parenzo, Pola, Zadar, Korcula, Ragusa, Korfu, Modon, Kreta: Candia; Rhodos, Zypern, Jaffa, Ramla, Jerusalem, Bethlehem, Jerusalem, Bethanien, Jerusalem, Ramla, Jaffa, Zypern: Salina, Paphos; Castelrusso (Castelorizon), Rhodos, Modon, Korfu, Otranto, Lecce, Brindisi, Fasano, Monopoli, Bari, Rom, Venedig.
Printed:Halm: Deutsche Reiseberichte, Nr. 113 Title and table of contents with references to pages
Links:Map | wikipedia (not checked)