Traveller:153 Heinrich Schönbrunner 1531
Places:
Date:1531 Februar 2 bis April 23.
Author:Altes Geschlecht aus Zug (Schweiz). – Militärische und politische Laufbahn. – 1499 Teilnahme am Schwabenkrieg und an den italienischen Feldzügen, 1531 an der Schlacht von Kappel. – Verheiratet mit Anna Ithen, mit der er mehrere Kinder hat. – 1536 vom Stadt- und Amtsrat zum Reislaufen verurteilt. – Gest. 1537.
More Info:
Group:Junker Nikolaus von Meggen, Vogt Geyser, der Konventsherr von S. Urban.
Other Travels:
Manuscripts:LUZERN, StB., fol. 1-45, 118 Bll., 16. Jh., (HALLER, 2, 1785-87, S. 353).
Repertories:MIECK, Témoignages (1977), S. 20, Nr. 37. – HÜFFER, Wallfahrt (1985), S. 23.
Early Prints:
Editions:STAUB, Bonifaz (Hg.), Hauptmann Heinrich Schönbrunner von Zug und sein Tagebuch (1500-1537), in: Der Geschichtsfreund. Mittheilungen des historischen Vereins der fünf Orte 18 (1862), S. 220-225.
References:STAUB, Bonifaz, Schloß, Capelle und Caplanei St. Andreas; ein historischer Versuch, in: Der Geschichtsfreund. Mittheilungen des historischen Vereins der fünf Orte 5 (1848), S. 22-59, hier: S. 39-41 und 54. – HENGGELER, Rudolf, St. Jacobus Maior und die Innerschweiz, in: Spanische Forschungen der Görresgesellschaft, Reihe 1: Gesammelte Aufsätze zur Kulturgeschichte Spaniens 20 (1962), S. 293.
Remarks:Interessante Nachrichten aus den italienischen Kriegszügen der Schweizer.
Itinerary:Einsiedeln, Solothurn, Neuchâtel, Salins-les-Bains, Dole, Auxonne, Dijon, Châtillon-sur-Seine, Bar-sur-Seine, Troyes, Romilly-sur-Seine, Arbirobert (Brie-Comte-Robert), Paris, Müßer (Marcoussis), Orléans, Amboise, Tours, Montbazon, Poitiers, Batysann, La Rochelle, La Coruña, Santiago de Compostela, La Coruña, La Rochelle, Mauzé-sur-le-Mignon, Poitiers, Aruset, Châteaumeillant, Bourbon-l'Archambaut, Varennes-sur-Allier, Lapalisse, La Pacaudière, Roanne, Abonell, Lyon, Genf, Lausanne, Solothurn, Einsiedeln.
Printed:Halm: Deutsche Reiseberichte, Nr. 153 Title and table of contents with references to pages
Links:Map | wikipedia (not checked)