Traveller:80 Hinrich Dunkelgud 1479
Places:
Date:1479 Februar 2 - (Datum der Rückkehr nicht bekannt).
Author:Kaufmann aus Lübeck. – Mitglied der Fronleichnams-Bruderschaft in Lübeck.
More Info:Hans Sledorn als Reisebegleiter.
Group:
Other Travels:
Manuscripts:Orginal verschollen. – LÜBECK, BHL, Hs. Lub 733, 4º, Abschrift von Ernst Deecke, 19. Jh., Fragment, (handschriftlicher Katalog).
Repertories:HAEBLER, Wallfahrtsbuch (1899), S. 38f. – FARINELLI, Viajes por España y Portugal (1942), Bd. 1, S. 100, 147. – VAZQUEZ DE PARGA/LACARRA/ RIU, Perigrinaciones (1948/49), Bd. 1, S. 100. – MIECK, Témoignages (1977), S. 15 Nr. 18. – GANZ-BLÄTTLER, Andacht (1990), S. 73, 417.
Early Prints:
Editions:MANTELS, Wilhelm (Hg.), Aus dem Memorial- oder Geheim-Buche des Lübecker Krämers Hinrich Dunkelgud, in: Beiträge zur lübisch-hansischen Geschichte, Jena 1881, S. 353-357.
References:MANTELS, Wilhelm, Aus dem Memorial oder Geheim-Buche des Lübe-cker Krämers Hinrich Dunkelgud von 1479 bis 1517, Lübeck, 1866.
Remarks:Verbindung einer Wallfahrt mit einer Geschäftsreise.
Itinerary:Keine Angaben zum Itinerar, eher Aufzeichnungen von Geschäftsnotizen.
Printed:Halm: Deutsche Reiseberichte, Nr. 80 Title and table of contents with references to pages
Links:Map | wikipedia (not checked)

Scientific Literature: Hinrich Dunkelgud


2 results for Hinrich Dunkelgud | display: 1-0
Aus dem Memorial oder Geheimbuche des Lübecker Krämers Hinrich Dunkelgud, in: Beiträge zur Lübisch-Hansischen Geschichte von Wilhelm Mantels,Jena 1881.RK: HALM: 4  Mantels_1881_Dunkelgud.pdf
Mantels, Wilhelm, Aus dem Memorial oder Geheim-Buche des Lübecker Krämers Hinrich Dunkelgud von 1479 bis 1517, Lübeck, 1866.